Am morgigen Sonntag feiert die Evangelische Kirchengemeinde um 9 Uhr im Gemeindehaus "Lichtblick" einen Gottesdienst mit Abendmahl zum Thema: "Arbeitsfreier Sonntag". Der Sonntag ist ein besonderer Tag: ein Tag der Ruhe und Erholung, der Tag des Herrn und auch der Tag der Familie und Freunde. Deshalb setzt sich die "Allianz für den freien Sonntag in Bayern" aktiv für den Schutz des freien Sonntags und gegen die Öffnung der Geschäfte ein. Frank Meixner, Sozialsekretär des KDA (Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt), wird im Gottesdienst dazu predigen, Heinz Gärtner vom DGB ein passendes Edikt aus dem römischen Reich vortragen. Im Anschluss ist beim Kirchenkaffee Gelegenheit, darüber ins Gespräch zu kommen. red