Am morgigen Gründonnerstag beginnt das Einsetzungsamt in der Stadtpfarrkirche um 19 Uhr. Am Karfreitag, 30. März, wird um 9 Uhr in der Filialkirche Schney von den Kolpingsfrauen der Kreuzweg gebetet, um 10 Uhr findet für die Kinder im Pfarrzentrum St. Marien eine kindgerechte Karfreitagsliturgie statt. Am Nachmittag um 15 Uhr ist die Feier vom Leiden und Sterben Christi in der Stadtpfarrkirche, die auch von der Chorgemeinschaft mitgestaltet wird. Die Auferstehungsfeier am Ostersonntag, 1. April, beginnt um 5 Uhr in der Stadtpfarrkirche. Am Ostermontag, 2. April, sind Gottesdienste um 8.30 Uhr in der Kapelle des Klinikums und in der Stadtpfarrkirche um 9.45 Uhr, und um 17 Uhr ergeht Einladung zu einem Emmausgang von der katholischen Kirche in Schney zur evangelischen Kirche. red