Die ökumenischen Alltagsexerzitien für die Pfarrei St. Kilian und Umgebung sowie die Kirchengemeinde Bad Staffelstein mit Herreth starten in diesem Jahr am Freitag, 15. März, von 18 bis 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus (Balthasar-Neumann-Straße 4). Unter dem Motto "Vernetzt/Verbunden" treffen sich die Teilnehmer fünf Wochen lang jeweils am Freitag, um durch geistliche Impulse Gott in den Geschehnissen des Alltags mehr wahrzunehmen. Mit Hilfe des Exerzitienbuches können diese Impulse dann unter der Woche weiter vertieft werden. Für das Exerzitienbuch wird ein Unkostenbeitrag erhoben. Schwester Martina aus Vierzehnheiligen und Pfarrerin Sabine Schmid-Hagen werden die Teilnehmer in dieser Zeit begleiten. Die Anmeldung ist noch bis Dienstag, 12. März, im evangelischen Pfarramt möglich (09573/232 oder pfarramt.badstaffelstein@elkb.de). red