Der Sankt-Michaelsbund (SMB) hat erstmalig Zertifikate an diejenigen Büchereien ausgelobt, die die von ihm definierten Mindestanforderungen für katholische, öffentliche Büchereien erfüllen.

Dabei werden 15 Anforderungen gestellt u. a. an Ausstattung, Öffnungszeiten, Entleihungen und Qualifikation des Teams. Die Marktbücherei St. Martin Eggolsheim erfüllt alle Kriterien und somit konnte sich das ehrenamtliche Büchereiteam in Begleitung des Bürgermeisters bei der Verleihung über das goldene Bücherei-Siegel - die höchste Auszeichnung - freuen. Überreicht wurde das Zertifikat in einer Feierstunde von Weihbischof Herwig Gössl und Domkapitular Heinrich Hohl aus Bamberg, dem Geschäftsrührenden Direktor des SMB, Stefan Eß aus München und Landrat Hermann Ulm im Bistumshaus St. Otto in Bamberg. red