Mit über 30 Platzierungen präsentierten sich die Reiter vom gastgebenden Reitclub Küps beim Turnier mit Springprüfungen in guter Form.
Gleich in der ersten Stilspringprüfung Klasse A bekam die Küpser Amazone Vanessa Strube die goldene Schleife überreicht. Neben diesem Sieg gingen noch drei weitere Platzierungen im A- und L-Springen auf ihr Konto. Platz 2 sicherte sich Rita Zahn und Vierte wurde Sophie Dechant.
In der zweiten Stilspringprüfung der Klasse A erreichten Fabio Völk den zweiten Platz und Susanne Friedrich-Boess Rang 3. Mit zwei weiteren Platzierungen in den Klassen A und L war es auch für sie ein durchaus erfolgreiches Wochenende.
Auch für den Nachwuchs stand einiges auf dem Programm. Beim Springreiterwettbewerb und zwei Ponyspringprüfungen der Klasse E sicherte
sich die achtjährige Luise Konle vom RC Küps vier Platzierungen mit ihren Ponys.
Bei den Springprüfungen der Klasse M standen die Reiter aus der Region ganz vorne. Gold holten Christian Brühl von der RSG Frankenhof Sonnefeld und Norbert Spörrer von der RFG Mitwitz. Der Lokalmatador Hans-Peter Konle vervollständigte eine tolle Turnierbilanz und sorgte mit Platz 2 und 3, neben dem vierten Rang von Rita Zahn, dafür, dass auch in dieser Prüfung mehrere heimische Reiter in der Platzierung vertreten waren.
Neben dem eigenen erfolgreichen Abschneiden freuten sich die Gastgeber an den beiden Turniertagen über zahlreiche Zuschauer auf dem Reiterhof Tannleite. Alle Ergebnisse sind im Internet unter www.reiterhof-tannleite.de zu finden. red