Bei einer Motorradkontrolle auf der Bundesstraße 2 hat ein 19-jähriger Gößweinsteiner die Betriebserlaubnis für sein Zweirad verloren. Grund war eine manipulierte Auspuffanlage. Für die Heimfahrt musste der junge Mann seinen Vater bemühen, der das Motorrad mit einem Anhänger abholte. Zum Aufwand der neuen Zulassung kommt noch ein Bußgeld in Höhe von 90 Euro. pol