Beim Wenden ist am Dienstag, gegen 8.30 Uhr, in der Hauptstraße von Großenbrach ein Unfall passiert. Ein Autofahrer wollte vom Fahrbahnrand aus anfahren und wenden. Dabei übersah er einen Pkw und fuhr ihm frontal in die Seite. Das Fahrzeug des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit. Insgesamt entstand Schaden in Höhe von rund 5000 Euro. Niemand wurde verletzt. pol