"Mein Freiraum. Meine Gesundheit. In jedem Alter." Unter diesem Motto finden seit Oktober 2017 im Zuge der Schwerpunktkampagne des bayerischen Gesundheitsministeriums landesweit Aktionen und Veranstaltungen zum Thema "Gesundheit" statt. In Kooperation mit vielen regionalen Akteuren, unter anderem der Volkshochschule, dem Mehrgenerationenhaus Haßfurt und dem Pflegestützpunkt, veranstaltet die "Gesundheitsregion plus Landkreis Haßberge" eine Aktionswoche zum Thema "Gesund im Alter", wie das Landratsamt mitteilte. Im Zeitraum vom 4. bis 9. Juni wird ein vielfältiges Programm mit täglichen, kostenfreien Vorträgen und Aktionen zum Mitmachen geboten. Das Besondere: Die Angebote verteilen sich über den gesamten Landkreis Haßberge. Interessierte können sich beispielsweise bei Vorträgen zu Themen wie dem Zusammenhang zwischen Bewegung und geistiger Leistungsfähigkeit, dem aktiven Vorbeugen von Demenz oder dem Impfen im Alter informieren. Es gibt Aktionen und Angebote wie Kochkurs, sanfte Wassergymnastik, Lama-Wanderung oder Fahrsicherheitstraining für E-Bikes. Die Flyer mit dem Programm der Aktionswoche sowie entsprechende Plakate werden in den kommenden Tagen im Kreis Haßberge verteilt. red