Zum Start in die neue Saison des Geopark Bayern-Böhmen lädt Geoparkranger Gert Hartmann am Samstag zu einer erdgeschichtlichen Entdeckungstour zum Autobahndreieck Kulmbach ein. Abseits der Straße erläutert der Referent Aspekte der Naturgeschichte des Bindlacher Berges sowie die prähistorische Bedeutung des Ortes. Treffpunkt ist um 14 Uhr in der Ortsmitte von Nenntmannsreuth bei Bad Berneck. red