Wie alle Jahre feiern die "Görchn" ihren Namenstag am Montag, 23. April, mit einem festlichen Gottesdienst um 9 Uhr in der Basilika. Im Anschluss erfolgt die Abfahrt nach Ebrach, wo eine Führung in der Klosterkirche und die Erkundung des Baumwipfelpfades auf dem Programm stehen. Am Abend ist eine Einkehr in Wiesen geplant. Nach Vierzehnheiligen sind folgende Abfahrtszeiten festgelegt: 7.45 Uhr Burgkunstadt (R+V), 7.50 Uhr Horb am Main, 7.55 Uhr Zettlitz, 8 Uhr Marktzeuln (ehem. "Weißes Lamm"), 8.05 Uhr Lettenreuth (Bushaltestelle), 8.10 Uhr Schwürbitz (ev. Kirche), 8.15 Uhr Neuensee (kath. Kirche), 8.30 Uhr Kösten (Schloss-Banz-Straße), 8.40 Uhr Grundfeld (Parkplatz Zipfel). Anmeldung bis Mittwoch, 18. April, bei: Georg Donath (09573/1648) oder Georg Kronecker (09573/4724). red