Die Kolpingsfamilie Garitz lädt am Karfreitag, 30. März, zum Kreuzweg ein. Treffpunkt ist um 6 Uhr am Seeplatz in Garitz. In Fahrgemeinschaften geht es dann zum Ausgangsort am Stationsberg in Bad Kissingen. Dort betrachten die Teilnehmer den Leidensweg Jesu in 14 Stationen. Nach dem Kreuzweg findet für alle Teilnehmer ein Frühstück im Kolpingheim in Garitz, Kirchbergstraße 2, statt. Ebenso steht der Emmausgang am Ostermontag, 2. April, auf dem Programm. Um 8.45 Uhr geht es ab Kolpingheim über den Friedhof zur Seehofkapelle, anschließend Mittagessen.
Nichtmitglieder und Gäste sind willkommen. sek