Die nächste Gemeinderatsitzung in Kirchehrenbach am Montag, 6. August, um 19 Uhr beginnt diesmal am Freizeitgelände an der Wiesentmühle. Erster Tagesordnungspunkt ist die Ortseinsicht zum Antrag der CSU auf Absperrung der Zufahrt zum Freizeitgelände. Anschließend geht es im Sitzungssaal der Verwaltungsgemeinschaft mit folgenden Themen weiter: Vorschläge für die Gestaltung eines Urnenfeldes im Friedhof, Zuschuss zum Erwerb der Fahrerlaubnisse zum Fahren der gemeindlichen Feuerwehrfahrzeuge, Änderung des Bebauungsplanes "Am Eichanger" und Bericht über die Sitzung des Ausschusses für Bauangelegenheiten, Dorfentwicklung und Tourismus. red