Ungewöhnliche Termine erfordern ungewöhnliche Veranstaltungsorte. Der Gemeinderat zieht für seine Sitzung heute Abend vom Sitzungssaal des Rathauses um in das neue Feuerwehrhaus. Dort ist mehr Platz für die vielen Besucher, die man erwartet. In der Sitzung ab 19 Uhr werden erstmals öffentlich die Neubaupläne für das Bezirksklinikum in Kutzenberg vorgestellt. Weitere Tagesordnungspunkte sind unter anderem: Für das Gemeinschaftshaus mit Feuerwehrstellplatz in Döringstadt sollen ein Architekten- und ein Ingenieurvertrag vergeben werden. Ein Billigungs- und Auslegungsbeschluss für den Bebauungsplan "Unterneuses-Ost V" wird gefasst werden. Außerdem gibt es Informationen zum Radfahrtag 2019. red