Der Fachbereich Familie, Bildung & Soziales der Röttenbacher Gemeindeverwaltung veranstaltet in Kooperation mit dem Bayerischen Roten Kreuz (BRK) einen Babysitterkurs. Interessenten müssen zwischen 14 und 18 Jahre alt sein. Der Kurs findet am Samstag, 21. April, und am Sonntag, 22. April, jeweils von 10 bis 14.30 Uhr statt.
Ein Babysitter sollte Kenntnisse in folgenden Bereichen haben: Pflegemaßnahmen, Füttern, Tragen; Erste-Hilfe-Maßnahmen, Kinderkrankheiten; Spiele und Aktivitäten mit Kindern; Verhalten in schwierigen Situationen; rechtliche und versicherungstechnische Fragen. Jeder Teilnehmer erhält zum Abschluss des Kurses eine Teilnahmebestätigung und wird in eine Babysitterliste aufgenommen.
Der Babysitterkurs findet im alten Rathaus, Schulstraße 14a, unter der Leitung von Jugendpflegerin Christina Lorz statt. Der Unkostenbeitrag beträgt sechs Euro. Anmeldungen sind bis 16. April im Fachbereich Familie, Bildung & Soziales der Gemeinde oder unter Telefon 0171/7215041 möglich. red