Ein landkreisübergreifendes Radwegenetz ist das Ziel eines Leader-Projekts, das die Landkreise Neustadt/Aisch und Erlangen-Höchstadt verbindet. Auf dem Gebiet der Marktgemeinde Lonnerstadt verlaufen 16,1 Kilometer dieses Radwegenetzes. Für die Ausschilderung komme auf die Marktgemeinde ein Eigenanteil in Höhe von 3261 Euro zu, teilte Bürgermeister Himpel mit. Das Ratsgremium stimmte der Vereinbarung und Kostenübernahme zu. see