Eine böse Überraschung erlebte ein 19-jähriger Autofahrer am Mittwochnachmittag. Für zwei Stunden hatte er seinen Pkw in der Kantstraße geparkt, um eine Veranstaltung an der Uni zu besuchen. Bei der Rückkehr musste er feststellen, dass die Seitenscheibe eingeschlagen war. Aus dem Auto fehlte sein Geldbeutel samt Inhalt, der Schaden liegt bei insgesamt 350 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Bamberg zu melden.