Für die Erschließung mit schnellem Internet wurden jetzt die Förderbescheide übergeben. Rund 15 Millionen Euro fließen an Gemeinden in Oberfranken. Kronach erhält 1 294 201 Euro, Steinbach am Wald kann sich über 650 811 Euro freuen. Daneben wird der Glasfaser- und WLAN-Ausbau zahlreicher Schulen im Landkreis gefördert. Die höchste Fördersumme erhält die Gottfried-Neukam-Mittelschule Kronach mit 49 245 Euro. Das Bild zeigt Finanzstaatssekretär Albert Füracker (Zweiter von links) mit (von links) den Bürgermeistern Thomas Löffler (Steinbach), Bernd Rebhan (Küps) sowie Jörg Schnappauf und Wolfgang Puff als Vertreter von Stadt und Landkreis Kronach. Foto: PR