Am späten Samstagnachmittag fuhr der Fahrer eines silbernen Opel-Astra in der Egilolfstraße gegen eine Grundstücksmauer und richtete einen Sachschaden in Höhe von 300 Euro an. Ohne davon Notiz zu nehmen, fuhr er von einfach weiter. Eine aufmerksame Zeugin konnte das Geschehen beobachten und sich das Autokennzeichen merken. Als Unfallverursacher konnte schließlich ein 23-jähriger Mann aus dem Laufer Bereich ermittelt werden. Er zeigte sich geständig und muss sich zur Verantwortung ziehen.