Der Vogelzucht- und Schutzverein Kronach führt eine Vogelschau durch in Verbindung mit der Fränkischen Meisterschaft.
Die Schau wird heute, Samstag, 4. November, um 10 Uhr von Landrat Klaus Löffler eröffnet. Ausgestellt werden sehr unterschiedliche Vögel. Das Artenspektrum reicht von Farben- und Positurkanarien über Kanarienmischlinge und europäische Singvögel, Wellensittiche, Großsittiche, Zwergpapageie und Prachtfinken bis hin zu Wachteln und Täubchen. Alle bei dieser Vogelschau gezeigten Vögel sind Eigenzuchten.
Geöffnet ist die Ausstellung von Samstag, 10 Uhr bis 17 Uhr, und am Sonntag von 9 bis 16 Uhr. red