Jedes Land hat sie: Gedichte und Sprichwörter. Das Jugendparlament der Stadt Erlangen lädt Jugendliche ein, Gedichte und Sprichwörter aus ihrer Heimat vorzutragen. Gemeinsam sollen die Jugendlichen in lockerer und entspannter Atmosphäre darüber sprechen und Gemeinsamkeiten herausfinden. Dabei sollen sich deutsche Jugendliche mit Jugendlichen mit Migrationshintergrund und Flüchtlinge

kennenlernen. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 26. März, um 17 Uhr im Theater (Theaterplatz 2) in Erlangen statt. red