Eine Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertages findet am Sonntag, 18. November, in Eyrichshof statt. Sie beginnt um 9 Uhr mit einem Gottesdienst in der Friedhofskapelle. Nach dem Gottesdienst wird am Kriegerdenkmal ein Kranz durch die Soldatenkameradschaft niedergelegt und der Gefallenen und Vermissten beider Weltkriege gedacht. Die Feier wird musikalisch vom Posaunenchor Fischbach umrahmt. Die Mitglieder der Krieger- und Soldatenkameradschaft, die örtlichen Vereine und die Bevölkerung sind zu dieser Feier eingeladen. red