Die Stadt Bad Brückenau, die Kirchen und das P-Seminar des Franz-Miltenberger-Gymnasiums gedenken am Donnerstag, 9. November, der Reichspogromnacht. In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 zerstörten die Nationalsozialisten viele Geschäfte jüdischer Bürger, etliche Menschen wurden ermordet. Das Gedenken beginnt um 18.30 Uhr an der Gedenktafel für die jüdischen Bürger der Stadt am Alten Rathaus. uli