In unserem Bericht in der vergangenen Woche über die Bahn-Agentur in Münnerstadt ist uns leider ein Fehler unterlaufen. Die im Bericht genannte Service-Gebühr gibt es nach Angaben von Agentur-Leiter Adolf Kieslich nicht mehr. Sie wurde vor einiger Zeit abgeschafft. eik