Die evangelische Petrikirchengemeinde und die katholische Kirchengemeinde "Unsere Liebe Frau" feiern am kommenden Freitag um 19 Uhr gemeinsam den Weltgebetstag in der Spitalkirche in der Stadtmitte. Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle herzlich eingeladen, in der Kirche zu bleiben, um gemeinsam zu essen und zu trinken.

In diesem Jahr haben Frauen aus Slowenien den Weltgebetstag unter der Überschrift vorbereitet: "Kommt, alles ist bereit". Mit der Bibelstelle des Festmahls aus dem Lukasevangelium laden die slowenischen Frauen ein zum Weltgebetstag. Ihr Gottesdienst entführt in das Naturparadies zwischen Alpen und Adria, Slowenien. Und er bietet Raum für alle. Es ist noch Platz - besonders für all jene Menschen, die sonst ausgegrenzt werden wie Arme, Geflüchtete, Kranke und Obdachlose. red