Die Benediktinerinnen der Abtei Maria Frieden in Kirchschletten laden ein zum Gebet für Geistliche Berufungen. Am Fronleichnamsfest, 20. Juni wird nach der Mittagshore, welche um 12 Uhr beginnt, das Allerheiligste zur stillen Anbetung ausgesetzt. Um 17.30 Uhr beginnt eine Andacht für geistliche Berufungen. Nach der Vesper um 18 Uhr wird dann der Eucharistische Segen erteilt. red