Das ökumenische Gebet für die Region findet am heutigen Montag, 1. Februar, um 19.30 Uhr in den Räumen der Freien Christengemeinde in der Lucas-Cranach-Straße statt. Das Gebet wird gestaltet von Christen der katholischen und evangelischen Kirchen sowie der Freien Christengemeinde. red