ASV Pegnitz verlängert mit Trainer Heiko Gröger

Pegnitz — Der ASV Pegnitz, Tabellenneunter in der Landesliga Nordost, hat die Zusammenarbeit mit Trainer Heiko Gröger verlängert. Damit wird der 44-jährige Bayreuther auch in der nächsten Saison als Chefanweiser bei den Oberfranken tätig sein. Darauf einigte sich die Sportliche Leitung um Steffen Weihrich und Manfred Kretschmer mit dem Coach, der die Mannschaft zur laufenden Spielzeit übernommen hatte. "Die Unterstützung seitens der Verantwortlichen sowie die perfekten Bedingungen für Mannschaft und Trainer sind perfekt", begründet Gröger sein Bleiben. "Wir sind natürlich sehr glücklich, dass Heiko Gröger bei uns bleibt", freut sich Abteilungsleiter Hans Mösch über die Vertragsverlängerung. Nun soll die Kaderplanung für 2015/16 in Angriff genommen werden. dme
TSV Buchbach hat 15 Spieler schon sicher

Buchbach — Der Kader des TSV Buchbach für die kommende Saison nimmt Konturen an: Insgesamt 15 Spieler hat der Fünfte der Regionalliga Bayern bereits an sich gebunden. Keeper Alexander Wolf, Stefan Alschinger, Stefan Denk, Kapitän Maxi Hain, Maxi Hellinger und Simon Motz haben ihre auslaufenden Verträge verlängert. Mijo Stijepic und Torhüter Daniel Maus werden den Verein dagegen verlassen. dme