Das 52. Vereins- und Betriebeschießen beginnt am Freitag, 9. März, 19 Uhr. Der letzte Schießtag ist Mittwoch, 21. März. Die Trainings- und Wettkampfzeiten sind jeweils von 19 bis 22 Uhr. Anmeldungen sind nur telefonisch bei Renate Brückner, Tel.: 09733/ 782 727, von 18 bis 20 Uhr, möglich. Die Preisverteilung findet am Samstag, 24. März, 20 Uhr, im Schützenhaus statt, das für diesen Abend geplante Starkbierfest entfällt.
Geschossen wird zum ersten Mal in einer offenen Klasse, also können Damen und Herren in einer Mannschaft schießen. Die besten fünf Mannschaften erhalten einen Preis und eine Urkunde. Der beste Einzelschütze seiner Mannschaft erhält einen Preis. Am Samstag, 17. März, wird der 1. Lichtgewehr-Cup für Schüler und Jugendliche ausgetragen - hier kann im Gastraum live zugeschaut werden Im Anschluss gegen 17.30 Uhr findet die Preisverteilung statt. red