Im Rahmen der Arbeit der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Lichtenfels lädt der katholische Frauenbund Ebensfeld zum Frühstück am Dienstag, 17. Oktober, von 9 bis 11 Uhr ins Pfarrheim Ebensfeld ein. Wie immer wird der Frühstückstisch reichlich und vielfältig gedeckt sein. Für den Vortrag konnte Roland Baierl vom Ordinariat Bamberg gewonnen werden. Thema des Vortrages ist "Glänzende Aussichten" - kleine Veränderungen für die Zukunft! Kurz zum Inhalt: Karikaturen zu Klima, Konsum und anderen Katastrophen zeigen Widersprüche in unserem persönlichen, gesellschaftlichen und politischem Handeln auf. Sie geben einen zwinkernden, aber auch drastischen Einblick in die Zukunftsthemen Fleischkonsum und Ernährung, Hunger und Durst, Mobilität, Flucht, Plastik und die Müllkippe Meer oder Energie. Und Karikaturen haben immer einen Hoffnungsschimmer. So bringt die Auseinandersetzung mit ihnen glänzende Perspektiven: Sensibilisierend, Fakten vermittelnd und umsetzbar in mein konkretes Handeln. Der besseren Planung wird um Anmeldung bis spätestens Samstag, 14. Oktobern unter Telefonnummer 09573/1717 (G. Klier, ab 13.30 Uhr) gebeten. red