Das Zugangssystem des Stadtsteinacher Freibads muss erneuert werden, da für das bisherige System keine Einlasschips mehr erhältlich sind. Ein automatisierter Zugang nur für Saison- und Zeitkarteninhaber würde rund 10 000 Euro kosten. Vor einer Auftragsvergabe wollen die Stadträte ein Alternativangebot für ein vollautomatisches System vorgelegt bekommen, das auch Einzeleintritte abdecken kann und Personal an der Kasse überflüssig macht. Die Verwaltung wird bis zur nächsten Sitzung ein entsprechendes Angebot einholen. db