Das Bildungswerk der Katholischen Landvolkbewegung der Erzdiözese Bamberg lädt alle interessierten Frauen von 20 bis 99 Jahren zum Frauenfrühstück ins Pfarrzentrum Gößweinstein am Donnerstag, 13. September, ab 9 Uhr ein. Die Anästhesistin und Qigong-Lehrerin Karin Hof-Schüßler referiert zu dem Thema "Qigong - mit einfachen Übungen vorbeugend und unterstützend Behandlungen bei Krankheiten begleiten". Dieser Vormittag bietet die Möglichkeit Erfahrungen auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen, alte Kontakte zu erneuern und gemeinsam einige unterhaltsame, interessante und abwechslungsreiche Stunden zu verbringen. Für eine Kinderbetreuung ist gesorgt; Kleinkinder können gerne mitgebracht werden. Ein Kostenbeitrag wird erhoben. Das nächste Frauenfrühstück findet am Donnerstag, 11. Oktober, statt. red