Am Montag gegen 12 Uhr wurden zwei Frauen (26 und 49 Jahre alt) beobachtet, wie sie in der Franz-Ludwig-Straße ein dreijähriges Kind auf Gesäß und ins Gesicht schlugen. Das Mädchen stürzte daraufhin zu Boden und zog sich Schürfwunden an Kopf und Knien zu. Die Bamberger Polizei sucht dringend nach weiteren Zeugen des Vorfalls. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0951/9129-210 mit der Polizeiinspektion Bamberg-Stadt in Verbindung zu setzen.

Unbekannter fährt gegen Mauer Am Montagnachmittag zwischen 14.45 und 15.30 Uhr touchierte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer die Mauer eines Grundstücks in der Seehofstraße in der Gartenstadt. Ohne seiner gesetzlichen Meldepflicht nach einem Verkehrsunfall nachzukommen und sich um den verursachten Sachschaden zu kümmern, entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Bamberg-Stadt unter der Rufnummer 0951/9129-210 entgegen. pol