Seit über 70 Jahren gestalten Parlamentarierinnen im bayerischen Landtag aktiv die Politik. Im ersten Nachkriegslandtag saßen nur fünf Frauen, heute hat sich diese Zahl verzehnfacht. Ein großer Schritt, doch noch immer sind nur 28 Prozent aller Abgeordneten weiblich. Bis zu einer echten Gleichstellung von Frauen in den Parlamenten gibt es noch viel zu tun. Die Ausstellung "Frau Abgeordnete, Sie haben das Wort! Frauen gestalten Politik in Bayern 1946 - 2016" würdigt das politische Werk der Frauen im Landtag, gibt einen Überblick zur ihrer Rolle und ihrer Stellung und dokumentiert die Arbeit der Parlamentarierinnen und ihren Anteil an der Verwirklichung der parlamentarischen Demokratie in Bayern.


Vernissage am Montag

Die Ausstellung wird vom 25. Juni bis 2. Juli zu den Öffnungszeiten der Sparkasse Bamberg am Schönleinsplatz (Mo, Do 918 Uhr; Di, Mi, Fr 9-17 Uhr) gezeigt. Der Eintritt ist frei. Zur Vernissage am kommenden Montag, 25. Juni, um 18 Uhr sind Ulrike Gote, MdL, Landtagsvizepräsidentin, Zweiter Bürgermeister Christian Lange (CSU) und Stephan Kirchner, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Bamberg, zu Gast. red