Die SPD Guttenberg hat den parteilosen Frank Müller einstimmig als Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahlen am 15. März 2020 nominiert. In seiner Vorstellung betonte Müller, dass auch Bürgermeisterwahlen in kleinen Gemeinden ein Plus an Demokratie sind, wenn zwei Kandidaten antreten.

Er möchte die Infrastruktur der Gemeinde ausbauen sowie eine bessere Anbindung Guttenbergs nach Untersteinach durch einen Fuß- und Radweg erreichen. Die weiteren noch anzupackenden Aufgaben sollen nach Möglichkeit zügig gelöst werden. Ebenfalls einstimmig wurden die Bewerberinnen und Bewerber für die Gemeinderatsliste gereiht. kpw