Die ökumenische Kurseelsorge lädt am morgigen Mittwoch zum letzten Mal in diesem Jahr zu einem Gesprächsabend ein. Unter dem Motto "Gott und die Welt" geht es um Facetten und Themen des Alltags. Pfarrerin Anja Bautz und Pastoralreferent Josef Ellner moderieren die Gesprächsrunde, wobei die Fragen und Gedanken der Teilnehmer im Mittelpunkt stehen. Mit dem provokanten Versprechen "Schöner Sterben" sind alle Interessierten eingeladen, sich den oft verdrängten Fragen über Tod und Bestattungskultur zu stellen. Beginn ist um 19 Uhr in der Schön-Klinik. red