Ein 20-Jähriger fragte am Mittwochnachmittag einen 35-jährigen Mann, ob dieser ihm Geld wechseln könne. Daraufhin nahm der Jüngere dem Älteren 30 Euro aus der Hand und rannte davon. Eine Polizeistreife nahm die Verfolgung auf. Bei der Durchsuchung des Beschuldigten wurde das Bargeld sichergestellt.