Zum zehnten Mal veranstaltet die ARGE Fränkische Volksmusik Unterfranken in der Basilika am Mittwoch, 15. August, um 17 Uhr ein "Fränkisches Mariensingen". Es wirken mit: Rafelder Brotzeitmusik, Schmiedgassen-Quartett Grafenrheinfeld, Vocalensemble ConSonare Bergrheinfeld, Fagotttrio Kunert Schweinfurt, Alphornbläser Heidenfeld, Grettschter Dreigsang und die Haßfurter Stubenmusik. Auskünfte erteilt Robert Gießübel (Grafenrheinfeld) unter Tel. 09723/7217. red