Im Oktober ist die beste Zeit für einen kleinen Ausflug in die Fränkische Schweiz, denn während der "Scharfen Wochen" dreht sich dort alles um den Meerrettich. Jetzt ist Erntezeit für die scharfe Wurzel, und viele Gastronomen präsentieren auf ihrer Speisekarte kreative Gerichte, die mit Kren erst so richtig Pfiff bekommen. Egal, ob fränkische Klassiker wie Bachforelle und Krenfleisch oder ausgefallene Gerichte wie Schokoküchlein mit scharfer Note und Apfel-Kren-Sorbet - das heimische Gewächs kann immer wieder die Geschmacksnerven überraschen. Die Radiomoderatorin Karin Schubert macht am Freitag in ihrer Sendung "Fränkisch vor 7" von 18.05 bis 19 Uhr auf BR Heimat Appetit auf mehr. red