In den Pfingstferien können Kinder ab sechs Jahren in die Museen Schloss kommen: Am Donnerstag, 13. Juni, können sich kleine Forscher und Tüftler in "Daniel Düsentriebs Forscherlabor" begeben. In der aktuellen Sonderausstellung der Museen "Patente Franken" dreht sich alles um Erfindungen aus Franken. Denn Bionade, Bobbycar, Tempo-Taschentücher und Jeans wurden hier entwickelt. Von 10 bis 12 Uhr gehen die Kinder auf Erkundungstour durch die Ausstellung und werden zu Forschern. So entwickeln sie eine geheimnisvolle Teebeutelrakete und experimentieren mit Kohlensäure. Beim Jeans-Upcycling bedruckt sich jedes Kind ein eigenes Jeansmäppchen. Anmeldungen werden unter Tel.: 09708/704 188 20 sowie per E-Mail (schloss.aschach@bezirk-unterfranken.de) angenommen. Unser Foto zeigt Playmobil-Figuren. Foto: Josefine Glöckner