Am Donnerstag, 28. November, findet von 16 bis 19 Uhr an der Herzog-Otto-Mittelschule ein von der Schule, dem Elternbeirat, der SMV, der OGS und der Stadtbücherei gemeinsam organisierter Flohmarkt statt. Dabei werden Tische/Stühle, Bücher, Selbstgebasteltes und andere Utensilien zum Verkauf angeboten. Die Einnahmen aus den Verkäufen kommen direkt den Schülern zugute. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. red