In der einbrechenden Dämmerung kann bei einer Führung am Samstag, 26. Mai,
der Flug der Fledermäuse beobachtet werden. Auch ihre akustischen Signale sind mit einem Spezialgerät hörbar. Die Tour durch den Hain mit dem Diplom-Biologen Christoph Diedicke ist für Familien geeignet (circa 1,5 Stunden). Treffpunkt ist am Bootshaus im Hain. Die genaue Uhrzeit der spätabendlichen Führung wird bei der Anmeldung bekanntgegeben. Ein kleiner Teilnahmebeitrag wird erhoben. Anmeldung bis spätestens 25. Mai an diedicke@naturerlebnis-bamberg.de. red