Im Fischerhäuschen am Ortseingang von Neuhaus befindet sich ein kleines Museum zum Thema Fischerei und Jagd. Im Erdgeschoss gibt es eine Ausstellung zu den Lebensräumen Fließgewässer und Teich sowie Präparate und Fotografien, die über die Fischerei informieren. Der Treppenaufgang zum Obergeschoss zeigt verschiedene Jagdhunderassen. Auf der zweiten Ebene können die Ausrüstung von Jägern sowie Fotos und Präparate zu Wildtieren besichtigt werden.

Öffnungszeiten 5. Mai - 27. Oktober, jeden Sonntag von 13 - 17 Uhr, in den Sommerferien 2019 bleibt das Museum geschlossen, außer auf Anfrage

Eintritt: kostenlos

Kontakt:

Gerhard Zender: 0173/8485442

Anette Amtmann: 0176/87276022