Der Schwürbitzer Alexander Finsel vom TV48 Coburg feierte beim 8. Plankenfelser Waldlauf über 11,3 Kilometer zum dritten Mal in Folge den Gesamtsieg. Trotz eines starken Windes waren die Laufbedingungen gut. Die Strecke führte durch das Lochautal in der Fränkischen Schweiz. Vom Start weg übernahm Finsel die Führung und erreichte das Ziel nach 41:37 Minuten. Zweiter (45:23) wurde sein Vereinskollege Kevin Dürst. Bei den Frauen zeigte Liane Thiem (AF Personal Training) nach ihrer Verletzungspause eine gute Leistung und wurde hinter der Siegerin Elvis Florschütz (Kemmern) mit 52:15 Minuten Zweite. Dabei verbesserte sie ihre bisherige Bestzeit auf dieser Strecke um einige Sekunden. uz