Zur Finanzierung der Pflege daheim findet am Mittwoch, 10. Oktober, um 15 Uhr im Kulturraum Burgebrach, Grasmannsdorfer Straße 1, eine Informationsveranstaltung statt. Die Kranken- und Pflegekassen bieten vielfältige Leistungen für die Versorgung zu Hause an. Gerade die Entlastung der pflegenden Angehörigen nimmt einen immer breiteren Raum ein. Doch durch die verschiedenen Pflege-Reformen innerhalb der letzten Jahre und die insgesamt umfangreichen Gesetzestexte geht leicht die Übersicht verloren. Veranstalter ist der Stützpunkt für Verbraucherbildung des Bildungswerkes der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung Bamberg, in Kooperation mit dem KAB-Ortsverband Burgebrach und der Seniorenhilfe Steigerwald. red