Der Gemeinderat Großenseebach tagt das nächste Mal am Donnerstag, 12. April, um 18 Uhr und behandelt unter anderem folgende Themen: Beschaffung von Hard- und Softwarekomponenten für die Grundschule Großenseebach; Neugestaltung der Außenanlagen am Gemeindezentrums; Zuschussantrag des Gesangvereins "Cäcilia" zur Beschaffung einer Verstärkeranlage; Änderung der Friedhofsgebührensatzung zur Gebührenregelung für die Baumgrabstätten; Beratung und eventuelle Beschlussfassung der Haushaltssatzung und des Haushaltsplanes für das Haushaltsjahr 2018 sowie der Finanzplanung für die Jahre 2017 bis 2021. red