Bei der Kinder- und Jugendakademie Saaletal wird am Samstag, 10. November, von 14 bis 16.30 Uhr in fröhlicher Runde gefilzt, gezupft und gelacht. Beim Arbeiten mit weicher Schafwolle und warmem Seifenwasser kann man sich künstlerisch und handwerklich entfalten, und ganz nebenbei werden unter anderem Konzentration, Feinmotorik und Durchhaltevermögen gefördert. Im Kurs für Kinder ab sechs Jahren und/oder interessierte Erwachsene filzen die Teilnehmer einen Tannenbaum, eine Dekoration für den Tisch oder die Fensterbank. Anmeldung unter www.kja-saaletal.de an. sek