Die Willy-Aron-Gesellschaft lädt am heutigen Montag zum Film "Die Babyretterin - Notfallmedizin am Beginn des Lebens" und Filmgespräch mit Eva Robel-Tillig. Die Veranstaltung findet im Stadtarchiv, Untere Sandstraße 30a, Bamberg (barrierefrei, Induktionsschleife vorhanden) statt. Der Film zeigt, welche Herausforderungen unsere "Multioptionsgesellschaft" heute bereits am Beginn des Lebens bereithält und welche Antworten gegeben werden können. red