Der Field-Target-Shooting-Club Ebern lädt Freunde der Sportart und die, die einmal hineinschnuppern wollen, zum "Oster-Parcours" am Sonntag, 15. April, ein. Beginn ist um 11.30 Uhr.
Veranstaltungsort ist die im Vorjahr umgebaute Schießanlage des Exbundeswehrgeländes. Geschossen wird auf 25 Lanes mit 50 Zielen in den fünf Klassen nach BDS-Regelwerk. Der Wettkampf wird zudem in die FT-Rangliste eingebunden. Die Schießanlage ist ab 9 Uhr geöffnet, die Schießrange ab 10 Uhr nutzbar. Das Briefing erfolgt um 11.15 Uhr.
Diese Veranstaltung ist zusätzlich ein Qualifikationswettkampf für die Nationalmannschaft in den Klassen PCP-Pressluft-Luftgewehr und Springer-Luftgewehr bis 16 Joule. di