Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro entstand am Mittwoch kurz vor 5 Uhr in einer Spielothek in der Unteren Königstraße. Aufgrund eines Kabelbrandes kam es zu so starker Rauchentwicklung, dass die Brandmeldeanlage anschlug. Die Siechenstraße musste im Zuge der anschließenden Löscharbeiten für knapp zwei Stunden gesperrt werden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.