Der Vorsitzende Günter Reß und Zweiter Kommandant Michael Kraft vom Feuerwehrverein übergaben eine Spende von 100 Euro aus der Cold-Water-Challenge, deren Bedingungen erfüllt wurden, an die Schulleiterin Gudrun Schnitzer von der Grundschule Maroldsweisach. Diese Spende soll für die Anschaffung von Softbällen verwendet werden. red